#FBex, Fundstück

Kindlekauf. #FBex

09. Nov. 2011

Ich. werde. s c h w a c h …

Kindle, WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display

Antje Kroeger ich lieeebe meinen kindle, das lesevergnuegen ist gerade durch die spezialtinte hervorragend. nicht zu vergleichen mit dem spiegelungen jeglichen pads. und der preis ist sehr gut! (ich empfehle)

Lydia Herms seufz, aber dafür möchte ich es doch haben. ein ipad lenkt mich zu sehr ab, vom lesen, vom denken. außerdem kostet es milliarden mehr. ich find’s ja schön, das ipad, aber es kann zuviel.

Lydia Herms antje, hast du das neue, kleine oder den vorgänger mit den vielen tasten? braucht man diese tasten?

Antje Kroeger manchmal ist weniger mehr. das gefuehl, die wichtigen buecher auf dem kindle und die wichtige musik auf dem ipod bei sich zu haben als essenz aus allem, ist ein grundsaezlich warmes!

Lydia Herms hm, ich habe mein macbook bei „einfachen wegen“ nicht dabei, nur, wenn ich so richtig verreise, die stadt verlasse, ich mache viel zuhause. ich brauche unterwegs nur musik, lesestoff, stifte und mein telefon, mit dem ich auch ins netz kann. das „warme gefühl“ kann ich also nachempfinden. ich lese mich gerade durch kindle-berichte. im aktuellen kulturspiegel ist es auch ein thema, das buch im gerät. und es ist soooooo leicht. ich habe schon dellen in der schulter, weil ich jeden tag bücher von A nach B schleppe, momentan wieder sooooo viele. und das kindleding kann ja auch pdfs lesen.

Mary Gringer Kaufen! Zum nur lesen reicht es… finde jedoch, dass es noch zu wenige Bücher als ebooks gibt. Würde sonst nur noch so lesen

David Fischbach Ja, kauf den Kindle! Dann musst du nie wieder Fahnen vom Bildschirm lesen!

Aileen Kapitza ich hab den vorgänger, kann ihn dir nur empfehlen!
und außerdem, liebste lydia, ist unser prachtvoller hallenser coffee culture bahnhofskoffeinjunkiestore entgültig von uns gegangen. bitte jetzt kreischen.

Lydia Herms UNERHÖRT! wie lange schon? als ich das letzte mal bahn fuhr, bin ich immer über den seiteneingang rein und raus. ich kenne in halle keine alternative.

Aileen Kapitza seit kurzem. Coffee Fellows zieht jetzt rein – wie in Leipzig auch schon. *hmpf* Lydia, wir blauchen nen Plan! Ein Lesecafé. oder so.

Lydia Herms auja, mit den besten kaffeeröstmaschinen und kaffeeröstern und vorlesern und buchhändlern und lesegeräten.

Johannes Ackner Kaufen!

 

Standard